Markenprofi Microsoft: Was gibt es Neues in 2021?

Wir von Eickelschulte wissen, dass viele unserer Kunden die Produkte von Microsoft nutzen, und integrieren die bewährten Lösungen des Markenprofis auch selbst in unsere tägliche Arbeit. Es zählt zur Philosophie von Microsoft, konsequent neue Lösungen mit hohem Praxisbezug für den User zu entwickeln. Wir von Eickelschulte berichten Ihnen kompetent über die jeweiligen Neuerungen - in diesem Beitrag über News für das Jahr 2021.

Teamarbeit noch flexibler gestalten

Durch die Digitalisierung und die Internationalisierung im modernen Business ist es das A und O, dass Teams global und effizient miteinander kommunizieren können - unabhängig von Raum und Zeit. Durch die Ära von Corona ist dies noch wichtiger geworden. So verwundert es nicht, dass die Entwickler insbesondere Microsoft Teams verbessert haben, damit die hybride Arbeitswelt optimiert umgesetzt wird. So werden sich Entwickler demnächst auch in Microsoft Teams-Meetings einwählen können und über geteilte Bildschirme kooperieren. Im Sommer wird auch das erste Mal der sogenannte Together-Modus über die Bildschirme flimmern. Mit ihm ist der Hintergrund der Meetings per benutzerdefiniert zu gestalten, was den Teams ein individuelles virtuelles Büro für gemeinsame Projekte zaubert.

Schnittstellen für clevere Praxis

Auch eine ganze Reihe von durchdachten APIs sind in 2021 geplant: So wird es Event-APIs rund um Start und Ende der digitalen Treffen geben, die den Workflow erfreulich verbessern. Auch Media-APIs zählen zu den neuen Features, die Microsoft Teams zu bieten hat: Mit ihnen sind audiovisuelle Medien in den Meetings nutzbar. Auch die Fluid Components der Chatfunktion sind eine wertvolle Unterstützung, da zum Beispiel auch Listen integriert und bearbeitet werden können. Die Effizienz der Chats wird dadurch besser und dies macht strukturiertes Arbeiten leichter.

Azure als wichtiges Element in der Arbeitswelt nutzen

Die Azure Communication Services werden - zumindest in der Vorschau - mit Teams kompatibel sein. Durch Apps erhalten User die Möglichkeit, an Meetings teilzunehmen und zu interagieren. VoIP- und Chat-Nutzung werden in diesem Zusammenhang kostenfrei sein. Auch die App-Entwicklung wird nun deutlich leichter sein - denn das Developer Portal für Microsoft Teams ist nun mit allen neuen Funktionen als Vorschau verfügbar.

Optimierte Unterstützung durch Outlook

Diese Nachricht wird viele User in den Betrieben freuen: Nachrichtenerweiterungen sind in 2021 mit Outlook als Mail zu versenden - etwa Tasks aus der Team-App, die so smart allen Mitgliedern eines Meeting zugestellt werden können. Dieses Beispiel zeigt, was bei den Entwicklungen von Microsoft auch für das Jahr 2021 gilt: Hindernisse in Sachen Kompatibilität zwischen diversen Anwendungen sollen abgebaut werden. So fokussieren die Entwickler insbesondere auch Apps, die miteinander kollaborieren und den Spielraum der Funktionen effizienter machen. Insbesondere soll dies auch für den Bereich von LINUX gelten.

Eickelschulte berät Sie

Die Liste der neuen Funktionen, die Microsoft für Teams und auch Office 365 umsetzt, kann eine Beratung durch den Profi freilich nicht ersetzen. Denn es ist der konkrete Nutzen für ein individuelles Unternehmen, der zählt. Und genau das ist der Punkt, bei dem wir Ihnen präzise und passgenaue Unterstützung leisten. Nutzen Sie unsere Beratung für den Erfolg Ihres Unternehmens durch moderne EDV-Lösungen. Das Team von Eickelschulte ist auch rund um die Neuerungen von Microsoft ein kompetenter Partner.

Wie geht's weiter?

Wie geht's weiter?

Rufen Sie uns an oder schildern Sie uns Ihr Anliegen – wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

08151 77 040

* Pflichtfeld